Handel, Handwerk, Dienstleistung, Produktion: Arbeitgeber in der VG Velden

Lokale und regionale Medien

Der Vilstalbote
Vilstalbote Verlags KG
Birnbachstr. 2
84160 Frontenhausen
Tel.: 08732 / 9210 0
www.vilstalbote.de

Intelligenzblatt Dorfen
Unterer Markt 10
84405 Dorfen
Tel.: 08081 / 415 10
www.meine-anzeigenzeitung.de

Vilsbiburger Zeitung
Landshuter Straße 12
84137 Vilsbiburg
Telefon: 08741 / 9651-0
Fax: 08741 / 9651-20
Email: redaktion (at) vilsbiburger-zeitung (dot) de
www.vilsbiburger-zeitung.de

Landshuter Zeitung / Landkreisredaktion
Altstadt 89
84028 Landshut
Telefon: 0871 / 850 2270
Fax: 0871 / 850 2819
Email: landkreis (at) landshuter-zeitung (dot) de
www.landshuter-zeitung.de

Überregionale Nachrichten

Nürnberger Polizei stellt mutmaßliche Tatwaffe sicher

Ein DNA-Abgleich bringt die Ermittler auf die Spur eines Wohnungslosen, der drei Frauen mit einem Messer verletzt haben soll. Das Motiv ist unklar, aber die Indizienlage soll erdrückend sein.

Einigung bei UN-Klimakonferenz in Kattowitz

Der Abschluss der Konferenz hatte sich seit Freitag immer wieder verschoben. Bundesumweltministerin Schulze zeigte sich erleichtert über den Kompromiss.

Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

Es gebe einen Abschluss, bestätigten beide Seiten am Samstagmorgen. Weitere Warnstreiks seien damit abgewendet. Der Streit mit der Lokführergewerkschaft GDL geht jedoch noch weiter.

Früherer BKA-Chef Horst Herold ist tot

In den Siebzigerjahren wurde Herold zur Symbolfigur im Kampf gegen den RAF-Terror. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben.

"Heißzeit" ist Wort des Jahres

Das gibt die Gesellschaft für deutsche Sprache bekannt. Der Begriff deute auf eines der gravierendsten Phänomene des 21. Jahrhunderts hin. Platz zwei und drei beschreiben eher deutsche Probleme.

Zahl der Todesopfer steigt auf vier

Die Polizei sucht nach möglichen Komplizen des mutmaßlichen Attentäters Chérif Chekatt. Französische Polizisten haben ihn bei einem Schusswechsel getötet.

Airbnb muss Daten zu Vermietern in München preisgeben

Die Stadt will so gegen illegale Ferienwohnungen vorgehen. Das Urteil könnte auch Auswirkungen auf andere Städte haben.

May übersteht Misstrauensvotum

Die britische Premierministerin kann im Amt bleiben. Eine ausreichende Zahl an konservativen Unterhaus-Abgeordneten spricht ihr das Vertrauen als Parteichefin aus.

Berichte: May will bei nächster Wahl nicht mehr antreten

Die britische Regierungschefin hat gute Chancen, das Misstrauensvotum am Abend zu überstehen. Sie wolle die Konservativen aber nicht mehr in die nächste Wahl führen, sagt sie laut Medienberichten.

Trumps Ex-Anwalt Cohen zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt

Vor Gericht hatte sich der Jurist unter anderem schuldig bekannt, Steuern hinterzogen und Schweigegeld bezahlt zu haben. Zudem hatte er den Kongress bei dessen Russland-Untersuchungen belogen.

Zwei Tote und mehrere Verletzte nach Schüssen in Straßburg

Am Weihnachtsmarkt im Zentrum eröffnet ein Mann das Feuer. Er ist noch nicht gefasst und soll sich südlich der Innenstadt verschanzt haben. Die Polizei hält ein terroristisches Motiv für möglich.

Mordfall Peggy - Tatverdächtiger sitzt in Untersuchungshaft

17 Jahre nach dem Verschwinden der Neunjährigen aus Oberfranken ist gegen einen 41-jährige Mann Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Er bestreitet den Vorwurf.

Brexit-Abstimmung im Unterhaus verschoben

Sie wird nicht wie geplant am Dienstag stattfinden. Premierministerin May stellt Nachverhandlungen mit der EU in Aussicht - Brüssel hat das allerdings kategorisch abgelehnt. Der Druck nimmt weiter zu.

Großbritannien darf Brexit einseitig zurücknehmen

Mitten im bitteren Brexit-Streit in Großbritannien fällt ein klares Urteil aus Luxemburg. Es könnte Auswirkungen auf die entscheidende Abstimmung im britischen Unterhaus haben.

Streik legt Bahnverkehr lahm

Die Bahn muss den gesamten Fernverkehr einstellen, in vielen Regionen fällt auch der Nahverkehr aus. Hunderttausende Reisende sind betroffen.