Fotolia-Lizenzfoto #

Inklusionspreis

von Redaktion

Der jährliche Inklusionspreis JobErfolg soll auch im Kalenderjahr 2019 wieder für das beispielhafte und herausragende Engagement von Betrieben und Dienststellen bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz vergeben werden.


Die Preisverleihung erfolgt durch den Bayerischen Beauftragten für die Belange von Menschen mit Behinderung, den Bayerischen Landtag und das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales anlässlich des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung voraussichtlich Anfang Dezember 2019.


Der Preis soll außer in den Kategorien „Privatwirtschaft“ und „Ehrenpreis“, auch für ein besonderes Engagement im öffentlichen Dienst vergeben werden. Ich bitte daher, den beiliegenden Bewerbungsaufruf und die Preisverleihung JobErfolg in geeigneter Weise Ihren nachgeordneten Dienststellen bekannt zu machen.


Für weitere Informationen darf ich auf den Internetauftritt des ZBFS unter https://www.zbfs.bayern.de/behinderung-beruf/arbeitgeber/joberfolg/ verweisen.
Dort ist auch ein Bewerbungsformular verfügbar. Auch im Rahmen des Internetauftritts des Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat unter www.stmfh.bayern.de/oeffentlicher_dienst/schwerbehinderte/joberfolg.asp sowie im Behördennetz unter der Rubrik „Personal – Schwerbehindertenrecht“ wird auf den Inklusionspreis gesondert hingewiesen.

Flyer JobErfolg 2019

Zurück