Fotolia-Lizenzfoto #

Breitband-Infotage von M-net im Rathaus Velden

von Redaktion

Logo Breitbandinitiative

M-net informiert an zwei Infotagen über die neuen Breitbandanschlüsse und das Vorgehen beim Anbieterwechsel.

Der regionale Telefon- und Internetanbieter M-net erschließt Teile von Velden und die Ortsteile Hub, Ruprechtsberg, Erzmannsdorf, Bruck, Kleinvelden, Oberbabing, Maiersdorf mit leistungsfähigen Glasfaseranschlüssen. Dadurch stehen den Bürgern Highspeed-Internetanschlüsse mit Bandbreiten bis zu 50 Mbit/s zur Verfügung.

Über die neuen Breitbandanschlüsse und das Vorgehen beim Anbieterwechsel informiert M-net auf zwei Infotagen vor Ort am:

  • Dienstag, 20. September 2016 von 15:00 bis 19:00 Uhr im Rathaus Velden (Bahnhofstraße 42, 84149 Velden)
  • Dienstag, 27. September 2016 von 15:00 bis 19:00 Uhr im Rathaus Velden (Bahnhofstraße 42, 84149 Velden)

Interessenten werden gebeten, sich im Vorfeld bei ihrem derzeitigen Anbieter über die Restlaufzeit und Kündigungsfrist des bestehenden Anschlusses zu erkundigen.

Fragen rund um das Angebot von M-net beantwortet folgender Vertriebspartner vor Ort:

Bitco UG (haftungsbeschränkt), autorisierter M-net-Vertriebspartner in Niederbayern

Landshuter Str. 11, 84051 Essenbach, Tel.: 08703 – 36 50 1000

Email: info@bitco-gmbh.com

M-net gilt deutschlandweit als einer der Vorreiter im glasfaserbasierten Breitbandausbau. Das Netzgebiet erstreckt sich auf weite Teile Bayerns, den Großraum Ulm sowie den hessischen Main-Kinzig-Kreis und wird stetig erweitert. Das Produktportfolio umfasst hochmoderne Kommunikationslösungen. Diese ermöglichen aktuelle Multimedia-Anwendungen wie Fernsehen übers Internet, Videotelefonie oder die Nutzung von Cloud-Diensten. Eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz ist in allen Surf&Fon-Tarifen für Privatkunden inklusive. Auch für Geschäftskunden bietet M-net zielgruppenspezifische Lösungen. Weitere Informationen unter: www.m-net.de/regio

Zurück